Muster kündigung aus gesundheitlichen gründen

29 juillet 2020

Mitarbeiter haben kein Recht auf das Eigentum eines Unternehmens. Aber es gibt bestimmte Mitarbeiter, die von Densen stehlen. Sei es ein Stift oder Pad oder Post-it Notizen oder mit Social-Media-Plattformen, während der Chef weg ist, Mitarbeiter stehlen und es ist ein ernstes Problem. Der Arbeitgeber hat das Recht, den Arbeitnehmer entweder in Form einer Kündigung oder eines Gerichtsverfahrens zu bestrafen, wenn er für den Diebstahl verantwortlich gemacht wird. Aus diesem Grund sorgen Unternehmen dafür, dass Sie Kontrollen beibehalten, damit sie sie schnell einfangen können, einschließlich der Abstimmung von Aussagen und regelmäßigen Audits. Es tut mir leid, Ihnen mitzuteilen, dass Sie ab [termination_date] nicht mehr bei [company_name] beschäftigt sind. Wie besprochen, denken wir, dass dies die beste Entscheidung ist, wegen [Grund für die Kündigung einfügen]. [Dies ist der letzte Schritt in unserem Disziplinarverfahren/ eine Entscheidung, die wir nach dem Ende Ihres Performance Improvement Plans getroffen haben, der am _date gestartet wurde.] Darüber hinaus kann es viele Gründe geben, einen Mitarbeiter zu entlassen. Die häufigsten Gründe sind ihre schlechten Leistungen und disziplinarischen Probleme. Obwohl leistungsbezogene Probleme durch Schulungen gelöst werden können, sind einige Probleme wirklich nicht lösbar, egal wie hart Sie es versuchen, den Mitarbeiter zu kündigen.

Lassen Sie uns die Muttern und Schrauben des Beendigungsschreibens unten verstehen. Wir haben uns aus diesen Gründen entschieden, Ihre Anstellung zu beenden: Das erste, was Arbeitgeber sicherstellen müssen, ist der Name des Unternehmens. Neben dem Namen des Unternehmens müssen Sie das Datum der Kündigung in den bereitgestellten Bereich schreiben. Beide Elemente sind einfach und werden auf den Buchstaben geschrieben. Es gibt kein Bundesgesetz, das besagt, dass ein Unternehmen ein Kündigungsschreiben ausstellen muss, aber viele Arbeitgeber stellen sie grundsätzlich zur Hand. Da die meisten Arbeitnehmer in den USA nach Belieben beschäftigt sind, kann die Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer aus irgendeinem Grund oder ohne Grund enden, abgesehen von einem Vertragsbruch oder einer Diskriminierung in Bezug auf Rasse, Geschlecht, ethnische Zugehörigkeit usw. Die Mitarbeiter sind dafür verantwortlich, ihre Verpflichtungen einzuhalten. Sie haben sowohl kleine als auch große Verpflichtungen gegenüber der Organisation. Ob es sich um die rechtzeitige Arbeit handelt oder das Projekt schnell beendet wird, ein Mitarbeiter muss sicherstellen, dass er alles tut.

Manchmal können Mitarbeiter Fristen verpassen, aber es ist ihnen nicht möglich, jedes Mal Fristen zu verpassen. Ein guter Mitarbeiter wird seinen Chef immer auf dem Laufenden halten, wenn er nicht in der Lage ist, die Aufgaben rechtzeitig auszuführen und ihn aufzufordern, das Fälligkeitsdatum zu verlängern, aber wenn ein Mitarbeiter das nicht tut und seinen Chef auf der Blindseite hält, ist es höchste Zeit, dass Sie erkennen sollten, dass Sie ihnen ein Kündigungsschreiben geben sollten. Ein Kündigungsschreiben für Mitarbeiter hat bestimmte Bedingungen, um die sich Arbeitgeber kümmern müssen. Lassen Sie uns einige wichtige Elemente zum Kündigungsschreiben untersuchen, die Ihnen helfen können, den Brief richtig zu verstehen. Nach Artikel 26 des Arbeitsgesetzes darf das Kündigungsrecht des Arbeitsvertrags durch Arbeitnehmer, der sich auf unmoralisches Verhalten und guten Willen nach Artikel 24 stützt, nach sechs (6) Tagen ab dem Tag, an dem der Arbeitnehmer ein solches Verhalten des Arbeitgebers erfährt, in jedem Fall nach einem (1) Jahr nach Eintritt von Handlungen oder Ereignissen nicht mehr genutzt werden.